“Was lässt sich daraus machen?”

Busi­ness & Peop­le — Immo­bi­li­en­spe­cial, Aus­ga­be 24, September2019

Der visio­nä­re Blick: Ham­bur­ger Volks­bank grün­det die Immo­bi­li­en- und Pro­jektent­wick­lung GmbH IPE

Drei Buch­sta­ben ste­hen für die von lan­ger Hand vor­be­rei­te­te und nun gestar­te­te nächs­te Immo­bi­li­en-Offen­si­ve der Ham­bur­ger Volks­bank: IPE. Sie ste­hen für die brand­neue Ham­bur­ger Volks­bank Immo­bi­li­en- und Pro­jekt­ent­wick­lung GmbH, einer 100-pro­zen­ti­gen Toch­ter der Genos­sen­schafts­bank.

Noch eine Pro­jekt­ent­wick­lungs­ge­sell­schaft? Ja, aber eine ganz beson­de­re, wie Vor­stands­spre­cher Dr. Rei­ner Brüg­ge­strat sowie die bei­den IPE-Geschäfts­füh­rer Burk­hard Hinz und Tho­mas G. W. Stef­fens im Gespräch mit B&P erläu­tern.

Arti­kel wei­ter lesen